19 April 2018

Zurück aus... Neckargemünd und Eisenach

Es wird Zeit über unseren Osterurlaub zu berichten, der schon fast wieder eine Woche her ist. Wie immer in den letzten Jahren waren meine Frau und ich zuerst eine Woche mit der Schwägerin und dem Neffen unterwegs. Dieses Mal war Neckargemünd in der Nähe von Heidelberg das Ziel. Tagsüber haben wir oft ein paar Ausflüge gemacht, z.B. nach Heidelberg oder nach Speyer, wo wir das Technik-Museum besucht haben. Neben vielen Flugzeugen, Schiffen, U-Booten, in denen es wirklich sehr eng ist, gab es auch viele Autos zu sehen, wie z.B. diese Isetta:


Oder wir waren zum Cachen in den Wäldern und Wiesen unterwegs, wo man z.B. auch mal über so einen Wasserhahn stolpern kann...

Den Abend haben wir dann oft mit Schafkopf verbracht, was wir in einem unserer früheren Urlaube mal kennen gelernt haben.

In der zweiten Woche sind dann meine Frau und ich weiter nach Norden in den Osten gereist. In Thüringen haben wir in Eisenach gewohnt, bekannt natürlich durch die Wartburg...:


Auch hier standen Ausflüge, z.B. nach Gotha...


und viele Geocaches auf dem Programm. Ich finde immer wieder, dass diese "Schatzsuche" eine prima Möglichkeit ist, eine Stadt kennenzulernen.
Ein Ziel unserer Erkundungen war das Burschenschaftsdenkmal...

von dem man einen tollen Blick auf die Wartburg und die Stadt Eisenach hat.

Während der Urlaube mache ich ja auch immer gerne Fotos von Tieren, die uns in der Natur begegenen. Dieses Jahr ist die Ausbeute sehr gering. Die Eichhörnchen, die wir immerhin gesehen haben, sind ziemlich schnell wieder verschwunden, so dass ich nur diese kleine Blaumeise mitgebracht habe...

Schnell waren die 14 Tage vorbei, wobei wir wirklich Glück mit dem Wetter hatten und öfter das Eis oder den Kaffee in der Sonne genießen konnten. Den Thüringer Wald haben wir dieses Mal nur gestriffen, die Ecke Deutschlands werden wir bestimmt noch mal besuchen.

Labels: , , , , , , ,

21 März 2018

Herzlichen Glückwunsch M.!

Ja, da freut sich der M., denn er hat gestern das Schachspiel gewonnen...


Es war noch ein hartes Rennen, vor allen Dingen der Bauern, um sich die Damen zurückzuholen, auch ich hatte meine noch mal für zwei Sekunden..., aber zum Schluß musste ich mich dann doch geschlagen geben...
Spaß hats gemacht und es war bestimmt nicht die letzte Partie. Mal gucken, was so zeitlich geht...

Labels: ,

18 März 2018

Schach Endspurt

Auch über das Schachspiel habe ich lange nicht mehr berichtet, welches von M. und mir betrieben wird.
Der letzte Stand sah so aus. Gefühlte 5 Jahre sind wir da jetzt aktiv. Es ist ein bisschen leerer geworden, M. hat einen Bauern mehr als ich, aber ich bin recht zufrieden.
So sieht es jetzt aus:


Und da wir das per Mail in den letzten Wochen nicht mehr so gut hinbekommen haben und es jetzt sowieso erst mal ein Wettrennen der Bauern geben wird, haben wir beschlossen, uns im real life zu treffen und die Partie zu Ende zu spielen. Dienstag ist es soweit, ich bin gespannt! Das Schachspiel ist entstaubt, kann also nix mehr schief gehen.

Labels: ,

12 März 2018

Ich könnte ja mal wieder...

bloggen... Z.B. von unserem kleinen Ausflug, den meine Frau und ich nach Hamburg unternommen haben, wo wir in der Elbphilharmonie waren...


und uns das tolle Konzert von Anna Depenbusch angehört haben...

oder von dem leckeren Brot, das ich gebacken habe....

oder von dem Schnee, der sogar in Osnabrück gefallen ist...

oder von der tollen Show mit Bildern aus Sand, die wir im Rosenhof gesehen haben...

oder von dem Ausflug, den meine Frau und ich nach Münster unternommen haben, mit einem netten Cache am Hafen...

Ja, könnte ich eigentlich mal machen... ;-)

Labels: , , , , , , , , ,

21 Januar 2018

Eichhörnchen

Die Tage war das Eichhörnchen wieder da. Wobei, "das" Eichhörnchen passt nicht so ganz, denn wenn man genau hinguckt und es mit früheren Fotos vergleicht, erkennt man, dass es mindestens zwei sind. Dieses hier ist deutlich dunkler, fast schwarz...


Natürlich turnt es, genau wie das andere, auf der Balkonbrüstung rum...




und schwups ist es auch schon wieder verschwunden...

Labels: , , ,

14 Januar 2018

Noch mal Lübeck

Ich habe ja in Lübeck ein bisschen mit dem Kreativfilter meiner Kamera gespielt. Ein paar Fotos wollte ich Euch noch zeigen.
Hier ein Blick von der Petrikirche...


Und natürlich noch mal das Holstentor, ein bisschen alt...

oder auch der Spielzeugmodus....


Und noch mal das Riesenrad, ein bisschen Retro...


Und ein Blick aus unserer Ferienwohnung...
Wer mag, beim Klicken auf die Bilder gibt es die in GROSS.

Einen guten Start in die Woche morgen...!

Labels: , , , ,

06 Januar 2018

Eichhörnchen

Wir versorgen "unser" Eichhörnchen ja fleißig mit Nüssen. Normalerweise schaut es, meistens morgens, vorbei, guckt sich die Nüsse an, wählt vorzugsweise Walnüsse aus und bringt sie weg. Heute hatte es anscheinend noch nicht gefrühstückt und deshalb direkt an Ort und Stelle eine Walnuss verspeist. Ich war natürlich mit der Kamera dabei:






Schönes Restwochenende noch!!

Labels: , , ,